Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
https://www.rsr.de/_catalogs/masterpage/images/headerbild_startseite.jpg

Rehabilitationstechnik 

Keine Behinderung gleicht der anderen. Ob nun ein 25-Jähriger etwa durch einen Sportunfall nur zeitweilig auf einen Rollstuhl angewiesen ist oder aber ein anderer durch Krankheit oder Alter eher langfristig: In jedem Fall erarbeiten unsere Spezialisten in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit dem Patienten, dem stationär oder ambulant behandelnden Arzt, dem Alten- und Pflegeheim und dem jeweiligen Kostenträger ein individuell abgestimmtes Versorgungskonzept.

Da ist Bewegung drin ...

So beginnt unsere technische Dienstleistung und Beratung schon lange, bevor wir den Kunden mit dem für ihn geeigneten Hilfsmittel versorgen. Das kann eine Gehhilfe sein, ein Rollstuhl, ein Elektromobil oder andere Hilfsmittel. Doch damit ist unsere Aufgabe noch längst nicht erledigt.

... durch wiedergewonnene Mobilität

Anfallende Nachbesserungen, Wartung und Reparatur in unserer Fachwerkstatt oder beim Patienten zuhause sind für uns selbstverständlicher Service. Und zwar so lange und so oft wie nötig. Denn die Rehabilitationstechnik ist eines der Hauptgeschäftsfelder unserer RSR-Sanitätshäuser. So gilt unser Service natürlich auch für sämtliche weiteren Reha-Hilfsmittel, die speziell im ambulanten und häuslichen Bereich dem Patienten das Leben erleichtern: von der Alltagshilfe bis zum Pflegebett, vom Liftersystem bis hin zum Anti-Dekubitus-System, vom Bewegungstrainer bis zum Komfortsessel. Lesen Sie hier Aktuelles von unseren RSR-Partnern.

 
 

 

Aktuelle Termine
vom 15.09.2017 bis 15.09.2017
vom 16.09.2017 bis 16.09.2017
Grundausbildung Rehaberater
in Kalletal-Kalldorf
vom 10.10.2017 bis 10.10.2017
 
RSR-Partnerunternehmen
Standorte